Caricatura Museum Frankfurt

Seit das Caricatura Museum Frankfurt im Jahr 2008 eröffnet hat, habe ich ein neues Lieblingsmuseum. Es liegt im denkmalgeschützten Leinwandhaus am Weckmarkt 17. Das Leinwandhaus stammt aus der Zeit um 1400 und diente ursprünglich dem Tuchhandel. Aber auch ganz andere Nutzungsmöglichkeiten gab es: Gefängnis, Gericht, Schlachthaus, Lazarett, Unterkunft für Stadtschreiber und Geisteskranke (ein sicherlich unbeabsichtigter Zusammenhang!), Kunstgalerie und Stadtmuseum. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Leinwandhaus erheblich zerstört und erst im Jahr 1984 wieder aufgebaut.

Seit dem letzten Umbau 2008 ist es die Heimat für das Caricatura Museum und damit der ideale Platz für komische Kunst. Die große Halle im Erdgeschoss bietet Platz für Wechselausstellungen mit Komik und Satire aus Deutschland und aller Welt, Veranstaltungen und Lesungen. In den beiden darüber liegenden Etagen werden dauerhaft Werke der Neuen Frankfurter Schule präsentiert. Es entsteht ein Archiv der Komik, das in Zukunft die gesamte deutsche Satireszene dokumentieren soll.

Seit dem 10. Februar 2011 läuft im Erdgeschoss eine Wechselaustellung über Jean-Marc Reiser. Der 1983 verstorbene französische Zeichner wird hier mit 240 Originalarbeiten gewürdigt. Seine Arbeiten sind mit spitzer Feder hingelegt, intelligent und reich an entdeckungswürdigen Details. Die Ausstellung VIVE REISER! geht noch bis 26. Juni 2011.

Ganz intensiv erleben kann man Reiser in der Langen Nacht der Museen am 7. Mai. Schauspielerin Cornelia Niemann und Bernd Fritz, der Übersetzer von Reisers Werken und Kurator der Ausstellung, lesen aus Reisers heißesten Strips. Die Lesungen finden um 19:00 Uhr und um 22:30 Uhr statt, dazwischen und danach spielen die Double-Dylans Songs von Bob Dylan mit deutschen Texten, angekündigt als „scharf wie Rettich“. Ich glaube, nein, ich weiß, ich muss dabei sein!

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close