Mein Besuch der Frankfurter Buchmesse 2012

Alljährlich im Oktober findet in Frankfurt eine der größten und bekanntesten Veranstaltungen der Mainmetropole statt, die berühmte Frankfurter Buchmesse. Als eingefleischte Leseratte nahm ich mir schon längere Zeit vor, eines Tages dieses tolle Event zu besuchen und in diesem Jahr endlich gelang es mir.

Es ist einfach überwältigend und unbeschreiblich zugleich abertausende von Büchern zu allen Themen, Sparten und Kategorien die man sich nur vorstellen kann zu sehen. All dieses weltweite Wissen zusammengetragen und niedergeschrieben auf unzähligen Seiten, gebunden in einer Flut von interessanten Büchern. Ganz gleich ob es sich um Geschichtsbücher, Sach- oder Fachbücher, Lexika, Romane, Poesie, Märchen, Krimis oder spannende Bücher über Abenteuer, Weltreisen, Fantasy-Geschichten oder was auch immer handelt, auf der Frankfurter Buchmesse wird man dazu die passenden Exemplare finden. Auch angrenzende Branchen wie die der E-Books, des Films und der Welt der Computerspiele waren vertreten und so zieht die Buchmesse ihren Aktionsradius immer weiter.

Wie ich später in Medienberichten über die Frankfurter Buchmesse nachlesen konnte waren in diesem Jahr tatsächlich mehr als 280.000 Besucher gezählt worden. An den Publikumstagen am Wochenende (also dem „Einlass für Jedermann“) ist sogar ein Besucherplus von 3 % verzeichnet worden. Das sind gewaltige Zahlen, kann ich da nur sagen!

Mein Favorit war die ARD Bühne im ARD Forum. Dort konnte man einige der deutschen Promis bestaunen, die sich so auf der Buchmesse tummeln. Ich hatte das Glück am Samstag Roger Willemsen dort sehen zu können. Als großer Fan war es der Perfekte Ausklang eines tollen Buchmessetages 2012. Willemsen hatte natürlich auch ein Buch im Petto (Die Enden der Welt), das Aufhänger war für das Gespräch mit Bärbel Schäfer auf der ARD Bühne. Das Buch habe ich natürlich längst Zuhause.

[sam id=2 codes=’false‘]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close