London Calling

Frankfurt-Wolfsburg 18.03.2013Als der sprunggewaltige Dr. Kunter im flutlichtbeschienenen Regen des Upton Park Probleme mit seinen Kontaktlinsen bekam, war EintrachtFrankfurt immer noch drauf und dran, durch einen weiteren Treffer aufgrund der Auswärtstorregel in das Finale des Europapokals der Pokalsieger einzuziehen.

West Ham

Am Ende hat es in London nicht ganz gereicht und West Ham erreichte das Endspiel. Dennoch eine gänzlich unvergessene Partie in der Europapokalhistorie der Eintracht. Die YT-Bilder und der englische Originalkommentar lassen nichts von der Spannung vermissen, die damals noch vorwiegend über das Radio übermittelt wurde, bevor zu später Stunde eine Zusammenfassung aller zeitgleich stattfindenden Spiele in einem der beiden TV-Programme gesendet wurde.

[sam id=3 codes=’false‘]

 

Spurs

Wenn es nach dem 34. Spieltag wieder heißt: Eintracht Frankfurt International, dann erinnern wir uns an eine Vielzahl großartiger Spiele und Erlebnisse. Ganz besonders packend waren dabei die Duelle mit den britischen Vertretern und so bleibt der Traum vom Fight in London stets im Kopf. In der Saison 1981/1982 endete das europäische Auftreten, diesmal im Viertelfinale im Pokalsieger-Cup, wieder gegen ein Team aus der englischen Hauptstadt: Tottenham wurde zwar mit 2:1 besiegt, aber nach der 2:0-Niederlage in London war Schluss.

Arsenal

Im Mai 1957 gab es ein Spiel gegen Arsenal London, dass mit 0:2 vor 12.000 Zuschauern verloren wurde. Arsenal ist sich noch nicht ganz sicher, ob sie der Eintracht in der neuen Runde in der EL begegnen möchten, oder doch lieber Champions League spielen wollen. Wobei: noch ist ja auch für die Frankfurter in Sachen CL das letzte Wort nicht gesprochen, auch wenn die Voraussetzungen dafür eher etwas dünn sind.

Chelsea

Immerhin 43.000 Zuschauer sahen den Auftritt des Chelsea FC im Sommer 2010. Für ein Testspiel eine ordentliche Kulisse. Einen Sieg gab es obendrein. Ganz interessant, denn Chelsea schien so langsam international wie auch in der Premier League die Puste auszugehen, zumindest was den Griff nach den Sternen betrifft. Als keiner mehr mit kurzfristigen Erfolgen rechnet, gewinnen die Blues dann nacheinander die CL und EL.

London calling to the faraway towns

Eine Brücke von London nach Wolfsburg zu schlagen: ein Ding der Unmöglichkeit.
Von daher rufen wir allen Unken und Zweiflern zu: Europacup!!!

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close