Woche, englisch

Eintracht-Mainz 27.11.2012Wer mag, kann Mainz mit nach Hause nehmen. So steht es zumindest derzeit auf mainz.de, der offensichtlich offiziellen Hauptseite dieses humoristischen Kleinods, in diesem mehr als nur manchmal merkwürdigen weltumspannenden Netz. Die Wahrscheinlichkeit, dass ausgerechnet der gute Freund der Frankfurter Eintracht sonderlich viel mit Stadtmarketing für ein Haupt-Örtchen in Rheinland-Pfalz anfangen kann, tendiert allerdings eher gegen wenig. [Weiterlesen…]

Steigerlied

Schalke-Eintracht 24.11.2012Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt und er hat sein helles Licht bei der Nacht schon angezündt’, schon angezündt’.

Das helle Licht wird 04 am Samstag benötigen, kommt doch mit Eintracht Frankfurt eine Mannschaft, die mit einem Auswärtssieg an eben diesen Schalkern auf Rang 2 vorbeiziehen kann. Schalke, letztmals 1958 Deutscher Meister (und damit weitaus länger ohne diesen Titel als der Gast vom Main), ist allerdings mit einer nicht zu unterschätzenden Heimstärke ausgestattet. [Weiterlesen…]

Puppenkiste – ein Marionettentheater

Eintracht Frankfurt - FC Augsburg 17.11.2012Wie man an Strippen ziehen kann, um Fußballfans zu kriminalisieren und die Presselandschaft in die gewünschte Richtung zu beeinflussen, kann unter „20 Messer – FC Bayern und die Presse“ nachgelesen werden. Ein Dank dabei an die Frankfurter Rundschau und den dazu gehörigen Eintracht-Blog. [Weiterlesen…]

Baden gehen.

Baden gehen: Bayern München - Eintracht Frankfurt am 10.11.2012Vier Gegentore nach 10 Spieltagen lassen nicht unbedingt erwarten, dass der FC Bayern seinen Kunden in der 11. Runde ein Heimdebakel anbieten wird. Wobei kurioserweise alle Gegentore tatsächlich in der heimischen Umgebung eingefangen wurden. Zwei davon erzielte alleine der letzte Gast aus Leverkusen. Die bislang 30 erzielten Treffer des Tabellenführers teilen sich 50/50 auf Heim- wie Auswärtspartien auf. Der statistische Mittelwert erwartet also ein überlegen langweiliges 3:0 der Bayern gegen die Eintracht aus Frankfurt. Soweit die Theorie. [Weiterlesen…]

(K)ein Pflichtsieg gegen Fürth

Eintracht Frankfurt - SpVgg Greuther Fürth - 02.11.2012Nun also gegen Vestenbergsgreuth und Fürth. Nach der knappen Niederlage in Stuttgart, geht es schon am Freitag gegen den Tabellenletzten. Eine Möglichkeit, das unangenehme Gefühl des Verlierens gleich wieder gegen Siegermentalität einzutauschen und zudem entspannt dem ganzen Rest des Ligageschehens zuzuschauen. Ob es auch eine gute Möglichkeit ist? [Weiterlesen…]

Stuttgart 22

Stuttgart-22 | VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt - 28.10.2012Es kann so schnell gehen.

„Wie schon in Aue und bei Gladbach hatten die Frankfurter auch beim VfB Stuttgart deutlich mehr Spielanteile, unterlagen aber aufgrund der fehlenden zwingenden Torchancen letztendlich nicht unverdient…“

„Nach einer erschreckend schwachen Partie, musste die Eintracht im Aufstiegsduell gegen Greuther Fürth die Punkte dem Gast überlassen. Eine Woche vor dem Auswärtsspiel in München…“ [Weiterlesen…]

Hannover kommt, na und?

Eintracht Frankfurt vs Hannover 96Als Roland Stegmayer in der 89. Minute den einzigen Treffer der Gäste beim 5:1 der Frankfurter Eintracht gegen Hannover 96 erzielte, stand Dr. Kunter schon gar nicht mehr zwischen den Pfosten. Die  Torwart-Legende ging an jenem 20. März 1976 in der 64. Minute verletzungsbedingt (oder aus purer Langeweile) vom Platz ging. Ganze 10.000 Zuschauer sahen das Spektakel mit Treffern von Hölzenbein, Körbel, Kraus (2) und Nickel auf Frankfurter Seite. Das war damals so etwas wie der Rekordbesuch gegen die Niedersachsen. Bei den folgenden 3 Heimspielen in den Spielzeiten 85/86, 87/88 und 88/89 fanden je 8.000 bzw. 9.000 Sportfreunde den Weg ins Waldstadion. [Weiterlesen…]

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close