Stein und Bein

Frankfurt Gladbach am 01.03.2013Ja. Wir schwören also Stein und Bein, auf die Elf vom Niederrhein. Singen die da in Gladbach. Klar, man orientiert sich an ehemaligen Eintracht-Größen. Warum auch nicht.

Wie einst im Mai

Schon ein, zwei Tage her, aber immer noch schön. Die Erinnerung an den UEFA-CUP-SIEG 1980 im Finale gegen Borussia Mönchengladbach. An diesem Freitag ist BMG nur ein weiterer Eckpunkt auf dem Weg in die Champions League. Der Tabellenzehnte ist zu Gast und bringt als Empfehlung immerhin sechs Unentschieden auf des Gegners Platz mit. Ehrlich: von Unentschieden haben wir hier in Frankfurt erst einmal genug.

[sam id=3 codes=’false‘]

 

Die lieben Fohlen

Aus einer Zeit, in der sich regelmäßig die Bayern mit den Borussen (aus Gladbach, muss man ja heute dazusagen) um den Titel duellierten, resultiert wohl auch noch einiges an Sympathie, die man den Kickern aus NRW immer noch bundesweit entgegenbringt. Schaut man einmal genau dahinter, dann ist das alles nur Fohlenfleisch in Lasagne:
Jupp Heynckes, Berti Vogts, Stefan Effenberg, Michael Frontzeck und Lothar Matthäus.
Der geneigte Leser prüfe nochmals seine Sympathieskala.

Respekt

Zehntausend Gladbach-Fans in Rom, dem gebührt Respekt. Die Mönchengladbacher Anhänger verstehen es auch, hier und da mal einen kurzen Abend lang werden zu lassen. UF recherchierte selbst vor Ort und konnte sich von den Frohnaturen ein Bild machen. So fröhlich werden sie aber am Freitag gegen 22:15 nicht mehr sein.

Unsere Erwartung

Die Eintracht gewinnt 2:0, qualifiziert sich noch direkt für die Champions League und wird 2014 Deutscher Meister. Zudem gewinnen sämtliche UF-Autoren Unsummen im Lotto und finden neben dem Quell der ewigen Jugend auch noch im Vorbeigehen den Heiligen Grahl.

Unser Tipp:

1:1

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close