Frankfurter Grüne Soße – der kulinarische Klassiker

Grüne_SoßeAus Sicht des Gourmets gibt es vor allem zwei Dinge, die der Frankfurter zum Leben braucht: Apfelwein und Grüne Soße. Während sich beim Ebbelwoi alle einig sind, scheiden sich an der „Grie Soß“ die hessischen Geister. Wer hat sie erfunden? Goethes Mutter, seine Frau oder doch die Hugenotten? Was gehört hinein? Wie viel saure Sahne, wie viel Schmand, wie viele Eier? Besser Mayonnaise oder lieber Quark? [Weiterlesen…]

Frankfurter Bethmännchen – eine süße Leckerei erobert die Welt

BethmännchenDie Geschichte der Frankfurter Bethmännchen ist eng verknüpft mit der Biografie der Familie Simon Moritz von Bethmann, seines Zeichens Ratsherr und Bankier. Einer glücklichen Fügung ist es zu verdanken, dass er den Franzosen Jean Jacques Gautenier als Küchenchef engagierte, der mit seiner Koch- und Backkunst die Familie begeisterte. Er schuf auch das Rezept für das beliebte Marzipankonfekt mit den drei Mandeln, das bekannt ist auf der ganzen Welt als Frankfurter Bethmännchen. [Weiterlesen…]

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close