Design Parcours Frankfurt Höchst

Höchster Design ParcoursAn zwei Adventswochenenden – 30. November bis 02. Dezember und Donnerstag, 06. bis Samstag, den 08. Dezember 2012 – beziehen nicht weniger als 21 junge innovative Modemacher, Schmuckhersteller, Designer, Poeten, Produzenten und Kunsthandwerker leer stehende Büro- und Ladenflächen in der Höchster Innenstadt rund um die Emmerich-Josef-Straße. Die Palette der Kreativen reicht von A wie Alexandra Baum bis Z wie zialee, die Design-Produkte von Kinderkleidern und witzigen Puppen über Schmuck und Strickmode bis hin zu Wohnaccessoires sowie Designer-Vasen, von handgestrickten Hemden über Mode für Hunde bis hin zu Kleidungsstücken aus Recycling-Material.

[sam id=3 codes=’false‘]

 

Das erste Adventswochenende war ein voller Erfolg

Der 1. Höchster Design Parcours wurde von Olaf Cunitz, Bürgermeister und Planungsdezernent der Stadt Frankfurt/Main, am Freitag, den 30.11.2012 eröffnet. Herr Cunitz lobte die innovative Veranstaltung und die Kreativität wie auch das große Engagement aller Beteiligten.

„Die Höchster Innenstadt soll für den Einzelhandel attraktiv bleiben“, erläutert Barbara Brechmann von der für das Quartiersmanagement zuständigen NH ProjektStadt, „der 1. Höchster Design Parcours soll hier einen neuen Impuls geben, die aktuell leer stehenden Ladenflächen wieder zu beleben. „Ziel der Aktion sei also nicht nur, die Arbeit junger Kreativer eindrucksvoll zu präsentieren, sondern auch, die Ladenflächen einem breiten Publikum vorzustellen. Vielleicht, so das Kalkül, findet hier jemand für seine Filiale oder seine Geschäftsidee genau die richtige Fläche…“

Weitere Informationen und Hintergründe unter www.designparcours.de

Swinging Chrismas am 08.12.2012 in Frankfurt Höchst

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close