Hessentag 2011 in Oberursel

Hessentag 2011 Oberursel1961 wurde der Hessentag in Alsfeld ins Leben gerufen. „Hesse ist, wer Hesse sein will“ – mit diesem Leitspruch eröffnete Ministerpräsident Georg-August Zinn das erste Landesfest der noch jungen Bundesrepublik. Das Motto war wörtlich zu nehmen. Der Hessentag sollte das Zusammengehörigkeitsgefühl der Bürger des erst 1945 gegründeten Bundeslandes stärken. Schon damals ging es um Integration. Schließlich waren nach dem Krieg viele Flüchtlinge aus den ehemaligen Ostgebieten nach Hessen gekommen. Die verschiedenen Landsmannschaften präsentierten ihre Trachten, musikalischen Traditionen und kulinarischen Spezialitäten.

Diese regionale Folklore ist längst Geschichte. Inzwischen zieht der Hessentag Besucher aus ganz Deutschland an. 2011 spielt Oberursel Gastgeberin für die Großveranstaltung. Die Stadt liegt landschaftlich reizvoll im Taunus. Für den Hessentag 2011 organisierte sie ein breit gefächertes Kulturprogramm. Höhepunkt des vergangenen Jahres war das Konzert von Pink, die ihr Publikum beim 50. Hessentag begeisterte. Über eine Million Menschen feierten das Jubiläum in Stadtallendorf. Eine Zahl, die der Hessentag 2011 in Oberursel noch toppen will. Die Chancen stehen gut. Schließlich bietet das Programm für jeden das Passende beim Hessentag 2011. Die Bandbreite reicht von klassischer Musik über Musicals bis zur Kult-Rock-Nacht. Um bei über tausend Einzelveranstaltungen den Überblick zu behalten, empfiehlt sich ein Blick ins Programmheft. Das steht auf der Webseite zum Hessentag 2011 als Download bereit.

Der 51. Hessentag findet vom 10. bis 19. Juni 2011 statt. Den Auftakt zum Hessentag 2011 kann man aber bereits am 9. Juni erleben: Im Zeltpalast taucht man beim „Salto Globale“ zur Musik der Höhner in eine fantasievolle Zirkuswelt ein. Jazz Fans kommen am Vorabend des Hessentags mit dem von der Stadt Oberursel organisierten Jazz-Meeting auf ihre Kosten. Freunde der Volksmusik freuen sich auf den 12. Juni mit Stefanie Hertel & Stefan Mross im Festzelt. Ein absolutes Highlight dürfte der Auftritt der Scorpions beim Hessentag 2011 werden. Die legendäre Rockband nimmt im Rahmen ihrer Farewell-Tour am 17. Juni in der Hessentagsarena Abschied von den Fans. Wer leisere Töne mag, sollte sich das Konzert des Liedermachers Klaus Hoffmann am 14. Juni in der Christuskirche vormerken. Beendet wird der Hessentag 2011 am 19. Juni im Festzelt von Ernst Hutter und seinen Egerländer Musikanten. Zeitgleich werden Linkin Park in der Hessentagsarena ihre Projekt-Revolution-Show zelebrieren.

Neben den vielen musikalischen Highlights (der mit Spannung erwartete Auftritt von Roxette ist beispielsweise längst ausverkauft), gibt es eine ganze Fülle von kleineren und größeren Veranstaltungen im Programm des diesjährigen Hessentags. Für die Anhänger der Stand-up-Comedy sind mit Badesalz, Oliver Pocher oder Mundstuhl gleich mehrere Events vertreten. Sportfreunde dürfen sich auf den erstmalig ausgetragenen Hessentagsmarathon 2011 und den Mountain Bike Marathon freuen. Familien mit Kindern sind mit den Kindermusicals Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg bestens versorgt.

06.06.2011 / BOR

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close