Höchster Schloßfest 2012

Das Höchster Schloßfest 2012 hatte noch nicht begonnen, da mussten die Veranstalter erst einmal einen Schock verkraften: Die Polizei äußerte Sicherheitsbedenken gegen die Terrasse des Höchster Schlosses als Veranstaltungsort. Bei allem Verständnis, vor allem angesichts der schrecklichen Geschehnisse auf der Love Parade in Duisburg 2010, stellte diese Tatsache an die Planung und Vorbereitung der Veranstalter große Anforderungen, die sie jedoch mit Bravour meisterten. So fand die diesjährige Höchster Schloßfest Eröffnung im Bolongarogarten statt, und für die weiteren Veranstaltungen wich man in den Brüningpark aus. Alle Verantwortlichen zogen an einem Strang, um das traditionelle Höchster Schloßfest auch dieses Jahr feiern zu können. Als bedeutendes kulturelles Ereignis wird es seit 1957 alljährlich begangen. Es beginnt Mitte Juni und dauert traditionsgemäß vier Wochen. Mit dem Altstadtfest, dem Vergnügungspark, und vielen anderen Events, wie Aufführungen des Neuen Theaters Höchst sowie musikalischen Darbietungen von Jazz bis Klassik, bietet das diesjährige Höchster Schloßfest vom 16. Juni bis zum 9. Juli ein prall gefülltes Programm für Groß und Klein.

Programm 2012

Die Wahrheit des diesjährigen Mottos „Im Westen viel Neues“, beweist eindrucksvoll das vielseitige Programm. Ein Tag für die Kleinen bot die Höchster Porzellan Manufaktur. Kinder konnten ausprobieren, wie schwierig es ist, Porzellan zu bemalen. Die Aufführung von Shakespeares „Sommernachtstraum“ kam als Musical auf die Bühne, und auch in Bezug auf die Frankfurter Stadtgeschichte kamen die Besucher beim Höchster Schloßfest nicht zu kurz: Silke Wustmann trug auf dem „Leseumtrunk“ am 20. Juni aus ihrem Buch über Frankfurter Liebespaare Romantisches und Tragisches vor und nahm die Zuhörer mit auf eine Lesereise der 1200 jährigen Frankfurter Stadtgeschichte. Hessisches Mundart Kabarett begeisterte auf dem Höchster Schloßfest ebenso, wie die Flamenco Nacht am Alten Schloss im Brüningpark. Auf Jazz vom Feinsten kann sich das Publikum genauso freuen, wie über beschwingte Dixie Musik. Für Liebhaber kulinarischer Genüsse gibt es Augenschmaus und Tafelfreuden- serviert auf Höchster Porzellan. Danach tut bestimmt ein längerer Spaziergang gut, der einen Tag danach im Bolongarapalast stattfindet: Während der öffentlichen Führung erfährt der interessierte Zuhörer Wissenswertes und Erstaunliches. Der 30. Juni und der 1. Juli bilden mit dem „Altstadtfest der Vereine“ einen weiteren Höhepunkt des bunten Veranstaltungsprogramms. Die beliebte Kerb am Mainufer von Freitag, 6. Juli bis Montag, 09. Juli mit verschiedenen Fahrgeschäften darf natürlich auch dieses Jahr nicht fehlen. Das diesjährige Höchster Schloßfest wird am 9. Juli mit einem großen Abschlusskonzert im Brüningpark, sowie um 22:30 mit einem fulminanten Feuerwerk am Mainufer verabschiedet. Für diejenigen, die sich auf besinnliche Weise vom Höchster Schloßfest verabschieden wollen, gibt es ab ca. 23:00 ein „Orgelkurzkonzert“ in der Justinuskirche Höchst.

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close