15. Nacht der Museen in Frankfurt und Offenbach

MuseumsuferDie 15. Nacht der Museen in Frankfurt und Offenbach wird am 10. Mai 2014 stattfinden. Rund 50 kulturelle Einrichtungen werden sich in diesem Jahr an der Veranstaltung beteiligen. Die Besucher erwartet ein breit gefächertes und überaus abwechslungsreiches Programm, das unter anderem Führungen, Vorträge und Künstlergespräche umfasst.

Kostenlose Benutzung des Shuttle-Service für Ticketinhaber

Die 15. Nacht der Museen in Frankfurt und Offenbach startet um 19:00 Uhr und endet um 02:00 Uhr in der folgenden Nacht. Durch den Kauf von einem „Nacht der Museen-Ticket“, das einen Preis von 14 Euro vorsieht und online sowie an vielen Vorverkaufsstellen erhältlich ist, erhalten die Besucher auch einen kostenlosen Zugang zu diversen Shuttle-Bussen. Die Busse verkehren auf insgesamt fünf unterschiedlichen Linien und steuern eine Vielzahl der teilnehmenden Museen und Galerien direkt an. Ebenfalls kostenlos ist mit dem Ticket die Benutzung des Shuttle-Schiffs oder der Historischen Straßenbahn, die zwischen dem Zoo und dem Verkehrsmuseum in Frankfurt am Main fahren wird.

Zahlreiche Ausstellungen zu entdecken

Im Rahmen der 15. Nacht der Museen in Frankfurt und Offenbach können die Besucher eine Vielzahl an Ausstellungen in den teilnehmenden Museen besuchen. So zeigen beispielsweise 15 Mitglieder des Berufsverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler Frankfurt in der BBK-Galerie ihre Werke. Neben der Ausstellung werden in der Galerie auch orientalische Tänze aufgeführt und ein zeitloses Musikprogramm mit Stücken aus unterschiedlichen Genres präsentiert.

Unterschiedliche Lesungen und Konzerte besuchen

Ebenfalls vielfältig ist das Programm der 15. Nacht der Museen in Frankfurt und Offenbach in den Bereichen Lesungen und Konzerte gestaltet. Sehr humorvoll wird in der Rubrik der Lesungen sicherlich die Veranstaltung mit Ralf König ausfallen, der zu drei verschiedenen Uhrzeiten aus seinen erfolgreichen Comics im „caricatura museum“ in Frankfurt am Main vorlesen wird. Der Künstler zeichnet bereits seit über 35 Jahren Comics, die vor allem politisch engagiert sind und Missstände in der Gesellschaft mit jeder Menge an Humor aufzeigen. Eine facettenreiche Auswahl lässt sich zudem für den Bereich der Konzerte bei der 15. Nacht der Museen in Frankfurt und Offenbach entdecken. Ob zum Beispiel Rock, Jazz oder Swing, für viele Musikgeschmäcker werden passende Konzerte stattfinden. Ein Highlight unter vielen und zugleich perfekte Einstimmung auf die bald anstehende Fußballweltmeisterschaft in Brasilien ist hierbei das Tanzkonzert mit der Bahia Dance Group, die südamerikanische Rhythmen zu einer mitreißenden Tanzchoreografie im Eintracht Frankfurt Museum erklingen lassen wird. Nicht weniger abwechslungsreich präsentieren sich ebenfalls die vielen Angebote für kulturelle Veranstaltungen in den Rubriken Film, Video oder Führungen während der Nacht der Museen.

Bild: Dontworry (CC-BY-SA-3.0)

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close