Rosen- und Lichterfest 2014

Palmengarten2Bereits seit 1931 wird das Rosen- und Lichterfest in Frankfurt am Main gefeiert. Im Mittelpunkt des wohl größten Festes des Palmengartens steht die prachtvolle Rosenausstellung. Die „Königin der Blumen“ ist vom 06. – 09. Juni 2014 in einer außergewöhnlichen Art und Weise zu bewundern. Mit über 10.000 Schnittrosen werden wundervolle Gestecke kreiert, welche in der Gesellschaft von herrlichen Duftrosen-, Kletter- und Hochstammrosensorten ihre bezaubernde Wirkung entfalten und zum Bestaunen einladen. Diverse Licht-Installationen sorgen für die einzigartige Atmosphäre und die perfekte Präsentation der Rose. Das Lichterfest am Samstag, den 07. Juni 2014, verleiht dem Fest ein besonderes Maß an Romantik und Spannung. Aus tausenden Teelichtern werden Bilder gestaltet, welche für spezielle Impressionen sorgen.

Programm

Das Rosen- und Lichterfest im Palmengarten bietet ein umfangreiches Programm für Jung und Alt. Das Fest richtet sich nicht nur an „Rosen-Freunde“, sondern eignet sich sehr gut als spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie. Neben diversen Führungen und Vorträgen ist speziell für Kinder ein Rahmenprogramm geplant. Außerdem sorgen Musik und Tanz für eine amüsante Abwechslung: Von Oldies bis Schlager kommt jeder auf seinen Geschmack. Gekrönt wird das musikalische Programm mit Livemusik. Natürlich wird auch jedermanns Geschmack durch die zahlreichen gastronomischen Einrichtungen getroffen. Der Höhepunkt des – fast schon traditionellen – Rosen- und Lichterfestes ist das am 07. Juni 2014 gegen 22:45 Uhr geplante Feuerwerk am Bootsweiher.

Weitere Informationen

Eintrittspreise:
6., 8. und 9. Juni
Erwachsene: 7,00€
ermäßigt: 2,00€
kleine Familienkarte: 9,00€
(Ein Erwachsener und Kinder von 6–13 Jahre)
große Familienkarte: 16,00€(Zwei Erwachsene und Kinder von 6–13 Jahre)
Seniorinnen/Senioren ab 65 Jahren: 6,00€

7. Juni
Erwachsene: 12,00€
ermäßigt: 6,00€
Familien: 25,00

Noch ein kleiner Tipp: Die Rosen aus der Ausstellung sind am Dienstag, den 10. Juni 2014, zu kaufen. Allerdings nur von 10 – 16 Uhr und nur solange der Vorrat reicht.

Bild: Anna16 (CC-BY-SA-3.0)

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close